Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Die Aquarianer Grundausrüstung

Vor kurzem habe ich meinen Aquaristik Schrank aufgeräumt und durchstöbert. Der Inhalt hat über die Jahre beachtliche Ausmaße angenommen. In mehr als 10 Jahren mit mehreren Aquarien haben sich verschiedenste Produkte und Werkzeuge angesammelt. Manche davon würde ich heute nicht mehr kaufen, andere verwende ich jede Woche. Auf dieser Seite habe ich zusammengefasst, welche Dinge für mich als Hobby Aquarianer besonders nützlich sind und warum. Besonders nützlich ist auch, dass du gleichzeitig etwas mehr über meine „Arbeitsweise“ als Aquarianer erfährst.

Wenn du dein erstes Aquarium gekauft und eingerichtet hast, startet der Aquarianer Alltag mit den verschiedenen Pflegemaßnahmen. Fütterung, Wasserpflege und Düngung sind die wichtigsten davon. Mit der Grundausrüstung bist du für diese Tätigkeiten bestens ausgerüstet.

Thomas mit Aquarianer Werkzeug.

Wasserwechsel

Für den Wasserwechsel benötigst du einen Schlauch und einen Eimer, um das Wasser aus dem Aquarium abzusaugen und danach wieder einzufüllen.

Für mich hat sich hier ein System aus drei 5 Liter Eimern bewährt. In einem Eimer fange ich schon einige Stunden vor dem Wasserwechsel Osmosewasser auf, in den zweiten fülle ich normales, kaltes Leitungswasser und gebe etwas Wasseraufbereiter zu und in den dritten Eimer kommt das alte Wasser aus dem Aquarium. Wenn du kein Osmosewasser verwendest, genügen wahrscheinlich 2 große Eimer. Zusätzlich verwende ich noch einen kleineren Eimer. In diesen kommen beispielsweise abgeschnittene oder kaputte Pflanzenteile oder ein Innenfilter zum Reinigen.

Sera 7000101 Aquatan

Ich benutze seit Jahren bei jedem Wasserwechsel sera aquatan und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht. Funktioniert sowohl für Fische als auch Garnelen und Krebse super.

Jetzt bei Amazon kaufen

Achtung Affiliate Links: Die Links bei den Produkten führen zu Amazon. Über das Amazon Partnerprogramm bekomme ich im Fall eines Kaufs eine kleine Provision, dich kostet das keinen Cent mehr. Ich sage danke für eure tolle Unterstützung, ohne die AE nicht möglich wäre!

Zur Wasserpflege gehört es auch, immer wieder mal die Wasserwerte zu checken. Ich verwende dafür meist Teststreifen oder Tröpfchentests.

Was ich auch immer im Zuge des Wasserwechsels mache ist die Scheibenreinigung. Innen reinige ich mit einem praktischen Scheibenreiniger und außen wische ich einfach mit einem Handtuch ab.

Kerbl 83582 Reinigungsset für Aquarien Länge ca. 50 cm

Dieses praktische Werkzeug besteht aus einem langen Griff und austauschbaren Aufsätzen für Scheiben und die Reinigung in runden Ecken.

Jetzt bei Amazon kaufen

Auch noch sehr praktisch: Saubere Geschirrtücher oder Handtücher, falls mal etwas Wasser am Boden landet oder auch, um sich nach getaner Arbeit im Aquarium die Hände abzutrocknen.

Mehr zum Thema Wasserwechsel findest du auf der Seite zum Wasserwechsel.

Pflanzenpflege und Düngung

Die Pflege und Düngung der Pflanzen ist für mich der größte Teil der Zeit. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ich dafür einiges an Ausrüstung verwende.

Die Pflanzenpflege mache ich auch immer im Zuge des Wasserwechsels. Der Grund dafür ist einfach: Wenn weniger Wasser im Aquarium ist, werde ich beim Hantieren im Aquarium weniger nass.

Etwa einmal im Monat mache ich einen größeren Rückschnitt aller Pflanzen. Dafür verwende ich eine lange Pinzette und eine lange, gebogene Schere. Mit der Schere schneide ich die Pflanzen zurecht und mit der Pinzette fange ich diese Teile dann aus dem Wasser. Die Pinzette ist überhaupt sehr nützlich und seit ich sie habe, werde ich viel weniger nass.

JBL 7002040 Aqua Terra Tool S (28 cm)

Wer es mit dem Aquascaping ernst meint, verwendet eine lange, gebogene Schere, um die Pflanzen zurück zu schneiden. Sehr praktisch!

Jetzt bei Amazon kaufen

Für die Düngung setze ich auf zwei Mittelchen, die sich für mich wirklich sehr bewährt haben: easycarbo als CO2 Ergänzung und Dennerle scaper’s green als Volldünger. Für das Abmessen des Düngers verwende ich Messgläser von einem alten Wassertestset und das easycarbo ziehe ich mir immer in einer Spritze auf. easycarbo sollte nämlich täglich ins Aquarium gegeben werden und da habe ich keine Lust immer im Kasten mit dem Aquariumzeug herumzukramen, neu abzumessen und danach wieder aufräumen. Die Spritze liegt griffbereit hinter einem Aquarium. Damit gehe ich gehe von Aquarium zu Aquarium (ich habe derzeit 3) und tropfe die richtige Menge in die Becken.

EasyCarbo - Flüssiger CO2 Dünger

Eine sehr bequeme Lösung, den CO2 Bedarf deiner Aquarium Pflanzen zu stillen, ist EasyCarbo, der Flüssigdünger. Dieser Dünger sorgt für kräftiges Pflanzenwachstum und vermindert den Algenwuchs.

Jetzt bei Amazon kaufen

Pflege der Tiere

Für die Pflege der Fische, Garnelen, Krebse oder Schnecken sind fast keine Werkzeuge notwendig. Futter ist klar, da gibt es mehr als genug Auswahl im Handel. Ich gebe in eher unregelmäßigen Abständen ein Vitaminpräparat ins Wasser, um möglichen Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Bei 3 Aquarien kann es schon mal vorkommen, dass Tiere von einem Aquarium ins andere Becken umgesetzt werden müssen. Dafür habe ich einige verschiedene Fischnetze. So fängst du Fische richtig

Auch noch praktisch, wenn man ihn zur Sicherheit bereit hat: ein Aufzuchtkasten. Falls du eines Tages junge Tiere in deinem Aquarium entdeckst, kann es sinnvoll sein, sie in einem Aufzuchtkasten in Sicherheit zu bringen.

Pflege der Technik

Die Technik in meinen Aquarien besteht nur aus Beleuchtung, Filter und Heizstab. Bei der Beleuchtung macht es Sinn, eine Reservelampe zuhause zu haben, falls sie mal ausfällt. Der Heizstab ist absolut wartungsfrei. Am interessantesten sind die Filter. Ich habe in einem Aquarium einen Außenfilter und in den zwei Nano Cubes die normalen Innenfilter von Dennerle. Die Innenfilter sind ziemlich klein und daher muss ich sie auch etwa einmal im Monat reinigen. Dazu benötige ich meist nur einen kleinen Eimer. Ich stecke den Filter aus, ziehe ihn senkrecht aus dem Aquarium und halte den Eimer darunter. So tropfe ich am Weg zum Badezimmer nicht alles voll. Da zerlege ich den Filter und spüle ihn mir lauwarmen Wasser aus. Um das Motorteil auch gut zu reinigen, verwende ich eine Schlauchbürste, wie ich sie auch für die Reinigung der Schläuche vom Außenfilter einsetze.

Eine Frage ist bis jetzt vielleicht noch offen geblieben: Gibt es irgendetwas, das ich nie mehr wieder kaufen würde? Die Frage ist schwierig zu beantworten, denn es gibt doch einiges an Sachen, die ich habe und praktisch nie verwende. Aber es ist eigentlich nichts dabei, wo ich total enttäuscht war. Es sind eher so Dinge, die ok sind, wenn man sie hat die man aber auch nicht unbedingt haben muss. Diese Sachen habe ich auf der Seite eben beschrieben.

Jetzt weißt du etwas mehr, wie ich meine Aquarien pflege und welche Mittel und Tools ich dafür verwende. Meine Frage an dich: Welche Tools findest du in deinem Aquarianer Alltag besonders nützlich? Schreibe mir die Antwort doch auf der AE Facebook Seite - würde mich sehr freuen!

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

5 Patentrezepte für dein Aquascape Layout
Das Nano Aquarium einrichten Experiment 2
Aquarium einrichten - Schritt für Schritt Anleitung

Mehr auf aquariumeinrichten.com

Buchtipps

Das umfangreiche Aquascaping Buch vom Weltmeister Oliver Knott. Schöne Beispiele für toll eingerichtete Aquarien.

Lachen vom ersten bis zum letzten Bild - die humorvollen Cartoons von Thoddy sind das perfekte Geschenk.

Auf Facebook folgen

Mehr als 1.100 Aquarianern und Aquascapern gefällt aquariumeinrichten.com. Sei du auch dabei!



AE auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.