Neonsalmler

Paracheirodon innesi

Der Neonsalmler ist dem Roten Neon ähnlich, erweist sich aber in der Haltung unkomplizierter und ist robuster. Solange man diesen schönen Schwarmfisch nicht mit zu großen Zierfischen vergesellschaftet, fühlt er sich wohl. Neben dem Guppy und dem Goldfisch zählt der Neonsalmler zu den bekanntesten Süßwasserzierfischen.

Haltung

Du solltest die Lichtverhältnisse für den Neonsalmler nicht zu grell wählen. Besonders ein dunkler Bodengrund ist zu empfehlen. Die Bepflanzung solltest du aus feinfiedrigen Pflanzen, sowie Schwimmpflanzen und einigen breitblättrigen Pflanzen zusammenstellen. Dies bietet dem Neonsalmler viel Abwechslung und lässt ihm dennoch genug Freiraum zum schwimmen. Beachte bei der Bepflanzung auch, dass sich das Tier vorrangig in der mittleren Wasserregion aufhält. Wenn du all diese Tipps befolgst, dann kann dein Fisch zwischen 6 und 10 Jahren alt werden. Der Neonsalmler kann mit fast allen Süßwasserzierfischen vergesellschaftet werden. Dabei solltest du nur beachten, dass sie ebenso ruhig sind, wie der Salmler und ähnliche Anforderungen an das Becken, die Bepflanzung und die Wasserqualität haben.

Fortpflanzung/Zucht

Für die Zucht des Neonsalmlers solltest du sehr weiches Wasser verwenden und das Zuchtbecken abdunkeln. Bei einer Wassertemperatur von 24° sollten feinfiedrige Pflanzen oder Perlonfaser gepflanzt werden, hier können die Weibchen später ihre über hundert Eier ablegen. Auch nach dem Laichen sollte das Becken abgedunkelt bleiben, da die Eier sonst verpilzen. Der Salmler ist ein Laichräuber deswegen ist es sehr wichtig, dass du die Elterntiere nach dem Laichen aus dem Zuchtbecken entfernst. Die Jungfische schlüpfen nach einem Tag und können nach fünf bis acht Tagen frei umher schwimmen. Für die Aufzucht solltest du Staubfutter nutzen.

Zierfisch Daten

Größe: 3-4cm

Geschlechtsunterschiede: Männchen sind schlanker

Beckenzone: mitte

Sozialverhalten: Schwarmfisch

Ideale Wasserwerte

Temperatur: 22-28°C

ph-Wert: 5-7

Gesamthärte: bis 10°dH

Was bedeuten die Wasserwerte?

Aquarium Einrichtung

Beckengröße: 60cm

Bepflanzung: dichte Bepflanzung, aber auch genügend Schwimmraum

Bodengrund: dunkler Kies oder Sand

Mehr auf aquariumeinrichten.com

Buchtipps

Das umfangreiche Aquascaping Buch vom Weltmeister Oliver Knott. Schöne Beispiele für toll eingerichtete Aquarien.

Großartiges Fachbuch mit Infos zur Haltung vieler Garnelen im Aquarium.

Auf Facebook folgen