Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Nano Aquarium einrichten Experiment Teil 1

Eine Anleitung zum Nano Aquarium Einrichten schreiben ist eine Sache, ein Langzeit Experiment von der Einrichtung bis zur wöchentlichen Pflege ist etwas ganz anderes. Heute starte ich mit der Planung und mit jedem Schritt gibt es einen neuen Artikel, wo ich detailliert beschreibe, wie ich das Nano Aquarium einrichte und pflege. In Teil 1 der neuen Experiment Serie geht es um die Vorbereitungen und den Plan für das neue Nano Aquarium.

In eigener Sache

Es ist ein Grund, warum ich dieses Nano Aquarium Experiment mache: In den letzten Monaten sprießen mehr und mehr Aquarium Anleitungen im Internet aus den Servern. Bei vielen Seiten merkt man, dass der Betreiber nicht viel Ahnung hat, wovon er (ab)schreibt und die Fotos stammen oft aus gratis Stock Archiven.
Auf aquariumeinrichten.com kannst du dir sicher sein: Ich probiere die beschriebenen Punkte auch wirklich selbst aus und die Fotos sind zum überwiegenden Teil von mir selbst geschossen (Mehr zum Thema Fotografie auf meiner Website www.besserfotografieren.com). So kannst du von echten, erprobten und detaillierten Erfahrungsberichten profitieren und hoffentlich Fehler vermeiden, die mir über die Jahre als Aquarianer passiert sind.

Tipp: Folge aquariumeinrichten.com auf Facebook

Um maximal von aquariumeinrichten.com zu profitieren, werde Fan auf Facebook und stelle deine Fragen auf der Facebook Seite. Außerdem bekommst du alle aktuellen Aquaristik Neuigkeiten direkt an deine Pinnwand.

aquariumeinrichten.com gefällt mir!

Bisherige Erfahrungen mit meinem Nano Aquarium

Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Nano Aquarium, welches ich nun seit einem Jahr habe, sind sehr gemischt würde ich sagen. Ich habe dafür ein 25 Liter Becken aus dem Keller geholt, welches ich vor mehr als 10 Jahren als Ablaichbecken für meine Kardinalfische verwendet hatte.

An Technik habe ich einen kleinen Innenfilter von sera und eine neue Beleuchtung gekauft. Diese Beleuchtung ist übrigens wirklich sehr empfehlenswert. Die zwei T5 Röhren leuchten das Becken super aus und die Pflanzen haben es mir sofort gedankt. Sollte sich die Beleuchtung aus dem neuen Nano Set als nicht ausreichend erweisen, werde ich definitiv diese Beleuchtung auch für das neue Nano Aquarium bestellen.

Bepflanzt habe ich das Nano Aquarium mit einer Amazonas Schwertpflanze Echinodorus bleheri, einem Zwergspeerblatt Anubias barteri var. nana und bodendeckende Pflanzen Lilaeopsis stretch. An der Oberfläche schwimmen einige Wasserlinsen Lemna minor. Mit dem Pflanzenwachstum im Nano Aquarium ist alles in Ordnung.

Da ich unbedingt Garnelen halten wollte, fragte ich im Zoogeschäft nach Garnelen für Einsteiger und mir wurden Red Fire Garnelen empfohlen. Sie würden sich auch ohne Probleme vermehren.

Schön eingerichtetes Nano-Aquarium

Mein erstes Nano-Aquarium vor dem Nano Aquarium einrichten Experiment.

Ich setzte 14 Red Fire Garnelen in das frisch eingerichtete Nano Aquarium. Und da fingen die Probleme an. Es gab immer wieder Verluste bei den Garnelen und auch keinen Nachwuchs. Ich ortete den Grund im relativ harten Wasser aus der Leitung und schaffte eine Osmoseanlage an. Nach und nach (über mehrere Wochen) verschnitt ich das Leitungswasser mit Osmosewasser, bis das Wasser im Aquarium ca. 8°dH hatte. Wir kauften Garnelen nach, die schleppten dann noch eine Krankheit ins Becken, wodurch wieder einige Garnelen starben.

Zuletzt kamen dann noch Schmieralgen zu den anderen Problemchen, die einen Aquarianer nicht glücklich machen können. Zum Glück kannte ich diese Algenplage bereits und wusste, was zu tun ist. Die effektivste Methode, um Schmieralgen loszuwerden ist, diese manuell so gut wie möglich zu entfernen, großer Wasserwechsel und dann Dunkelkur. Ich habe dazu auch einen eigenen Artikel über Algenprobleme geschrieben.

Dieses Mal muss es besser funktionieren, nicht mehr und nicht weniger ist mein Ziel bei diesem Nano Aquarium einrichten Experiment.

Das Nano Aquarium einrichten Experiment.

Vorbereitungen

Ich starte das Nano Aquarium einrichten Experiment mit den Vorbereitungen und einem Plan, wie ich das kleine Becken gerne einrichten möchte.

Schritt 1: Die Idee

Die einfachsten Pläne sind die besten. Ich will ein Nano Aquarium einrichten und dabei wirklich auf das Design achten. Sprich: Es soll ein richtiges Nano-Aquascape werden. Der Vortrag von Oliver Knott hat mich beeindruckt und motiviert, selbst einmal ein Aquascape zu versuchen.

Viele Aquascaping Tipps habe ich aus diesem Buch von Oliver Knott gelernt:

Aquascaping-Fibel: Modernes Aquariendesign leicht gemacht

Das Buch ist reich an Einrichtungsbeispielen und Tipps für unterschiedliche Schwierigkeitsstufen. Die kreative Aquarium Einrichtung nach Oliver Knott funktioniert bei Nano-Becken mit 10 Litern genauso wie bei großen Aquarien mit mehr als 500 Litern. Die schönen Fotos sind eine tolle Inspirationsquelle für jeden, der ein Aquarium einrichten möchte.

Jetzt bei Amazon kaufen

Schritt 2: Der Plan

Zentrales Designelement meines Nano Aquariums soll ein mittig positioniertes Hardscape sein, also entweder ein großer Stein oder eine große Wurzel, darum herum noch wenige kleinere Teile.

Die Pflanzen passen sich an diese Vorgabe an. Bei den Pflanzen möchte ich einmal versuchen, das Nano Aquarium rein mit InVitro Pflanzen zu bepflanzen. Zu Beginn sollen keine Tiere eingesetzt werden, da ich mich auf die Aquarium Pflanzen konzentrieren möchte. Und das ist auch der Grund für die Benennung dieser Artikelreihe: Ich werde einige Experimente mit verschiedenen Düngern, Pflanzen, Beleuchtungszeiten usw. durchführen und das würde den Tieren vielleicht weniger gut bekommen, darum lasse ich das für den Anfang.

Der Plan für die Nano Aquarium Einrichtung.

Der Plan für die Nano Aquarium Einrichtung

Mit diesem Plan sehe ich sofort, was ich für die Einrichtung des Aquariums kaufen muss.

Noch einmal kurz zu den Tieren. Die werden auch kommen. Ich bin noch nicht ganz sicher, welche Garnelen ich in das Aquarium einsetzen soll, aber das wird sich noch ergeben.

Warum ich für dieses Aquarium Einrichtungsexperiment ein Nano Aquarium gewählt habe? Ich mag Nano Aquarien, weil für ein gutes Aquarium Design muss die Gestaltung auf den Punkt gebracht werden.

Vorschau

Im nächsten Artikel dieser Reihe wird es um den Einkauf der Ausrüstung und des Nano Aquariums gehen. Soviel kann ich schon verraten: Es wird ein Nano Cube von Dennerle, da mich die Optik dieser Aquarien anspricht und es viele gute Bewertungen für die Nano Cubes gibt. Außerdem ist es so einfacher für dich, meine Aquarium Einrichtung nachzubauen, wenn ich mit einem Standard Paket arbeite.

Das ist das Nano Aquarium, welches ich für das Nano Aquarium einrichten Experiment verwenden werde:

Nano Cube 30 Liter

Eines der beliebtesten Nano-Aquarien. Mit 30 Litern hat es schon eine recht großzügige Größe und bietet einigen Nano Tieren Platz.

Jetzt bei Amazon kaufen

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

5 Patentrezepte für dein Aquascape Layout
Das Nano Aquarium einrichten Experiment 2
Aquarium einrichten - Schritt für Schritt Anleitung

Mehr auf aquariumeinrichten.com

Buchtipps

Das umfangreiche Aquascaping Buch vom Weltmeister Oliver Knott. Schöne Beispiele für toll eingerichtete Aquarien.

Lachen vom ersten bis zum letzten Bild - die humorvollen Cartoons von Thoddy sind das perfekte Geschenk.

Auf Facebook folgen

Mehr als 1.100 Aquarianern und Aquascapern gefällt aquariumeinrichten.com. Sei du auch dabei!



AE auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.