Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Goldfisch Aquarium einrichten

Nachdem es in letzter Zeit auch einige Anfragen zum Thema Aquarium einrichten für Goldfische gab, gibt es hier nun diesen Artikel.

Die Zeiten, in denen Goldfische in kleinen Gläschen ihr kümmerliches Dasein fristeten sind vorbei. Ein richtiges Aquarium für Goldfische ist den bekannten tropischen Warmwasseraquarien gar nicht so unähnlich, hat eine vernünftige Größe und wird mit Pflanzen, Kies und anderen Deko Gegenständen schön eingerichtet.

Das Aquarium Einrichten für Goldfische geht sehr gut mit unserer Schritt für Schritt Anleitung. In diesem Artikel hier möchte ich vielmehr auf die Besonderheiten von Goldfisch Aquarien eingehen.

Das Aquarium Becken

Die Größe des Goldfischaquariums richtet sich nach den gleichen Kriterien wie bei tropischen Aquarium Fischen. Je größer desto besser, zumindest aber 1 Liter Wasser pro Zentimeter Fisch. Bei den Fischen sind die Maße der ausgewachsenen Tiere zu berechnen.

Boden

Goldfische gründeln sehr gerne und daher ist der beste Boden im Goldfischaquarium feiner Kies oder Sand. Grober Kies ist ungeeignet, da die Tiere die Kiesel in den Mund nehmen und es vorkommt, dass sie im Mund stecken bleiben.

Wasserpflanzen

Auch Goldfisch Aquarien brauchen Pflanzen, obwohl die Tiere dafür bekannt sind, Pflanzen auszugraben und zu fressen. Wasserpflanzen sind ein wichtiger Teil der Aquarienökologie und können nicht einfach mit Plastikpflanzen ersetzt werden.

Wie andere Zierfische auch, brauchen Goldfische Rückzugsmöglichkeiten und Verstecke, wofür sich Wasserpflanzen sehr gut eignen. Damit nicht alle Pflanzen einfach gefressen werden, kannst du bei der Wahl der Pflanzen darauf achten, einige robustere Arten einzusetzen, die auch von Goldfischen verschont bleiben. Feinfiedrige, schnellwachsende Pflanzen wie zB. die Wasserpest, wachsen bei ausreichender Beleuchtung meist schneller, als sie gefressen werden.

Vor dem Ausgraben der Pflanzen können größere Steine rund um die Wurzeln schützen.

Mehr zu Aquarium Pflanzen erfährst du in unserer Wasserpflanzen-Liste.

Aquarium Dekoration

Gut als Aquarium Dekoration geeignet sind Steine und Wurzeln.

Mehr zum Thema Aquarium Dekoration.

Wasser und Temperatur

Das ideale Wasser für Goldfische wird gleich wie für Süßwasser Aquarien aufbereitet. Nach dem Einrichten helfen Starterbakterien beim Einfahren des Aquariums. Ein Wasseraufbereiter neutralisiert Schadstoffe im Leitungswasser. Die Temperatur des Wassers ist für Goldfische kühler als für tropische Aquarium Fische. Es wird kein Heizstab benötigt außer das Aquarium steht im Winter in einem ungeheizten Raum.

Aquarium Dekoration

Mehr Infos zum Goldfisch.

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

5 Patentrezepte für dein Aquascape Layout
Das Nano Aquarium einrichten Experiment 2
Aquarium einrichten - Schritt für Schritt Anleitung

Mehr auf aquariumeinrichten.com

Buchtipps

Das umfangreiche Aquascaping Buch vom Weltmeister Oliver Knott. Schöne Beispiele für toll eingerichtete Aquarien.

Lachen vom ersten bis zum letzten Bild - die humorvollen Cartoons von Thoddy sind das perfekte Geschenk.

Auf Facebook folgen

Mehr als 1.100 Aquarianern und Aquascapern gefällt aquariumeinrichten.com. Sei du auch dabei!



AE auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.