Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen    OK

Ein Aquarium im Büro

Ein schönes Aquarium im Büro bringt Ruhe in den oft hektischen Arbeitsalltag. Hier einige Tipps und Ideen, wie das Büro Aquarium eingerichtet und gepflegt werden kann.

Für ein Büro kann ein Aquarium eine große Bereicherung bringen. Ein richtig eingerichtetes Aquarium beeindruckt Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen. Die harmonische Gestaltung eines Aquascapes und die Bewegungen der Tiere im Becken faszinieren und strahlen Ruhe aus.

Besonders im hektischen Büroalltag hat ein Aquarium eine positive, entspannende Wirkung auf alle Mitarbeiter. Einige Minuten der Mittagspause verwenden, um die Unterwasserwelt zu beobachten, ist mit Sicherheit beruhigender, als irgendwelche Smartphone Spielchen (Ich gebe es zu: davor bin ich auch nicht gefeit). In so einer Umgebung arbeiten Menschen nicht nur viel lieber, sie sind auch produktiver.

Der richtige Ort

Je nach Größe und Einteilung des Büros, gibt es unterschiedliche Plätze, die sich für ein Aquarium eignen. Das Aquarium sollte einerseits für alle sichtbar sein, andererseits sollten nicht dutzende Menschen ständig direkt daran vorbei laufen.

Wenn in den Büroräumen auch Kunden empfangen werden, empfiehlt sich ein Aquarium vor allem im Empfangs- und Wartebereich. Ein schön eingerichtetes Aquarium hat durchaus eine repräsentative Wirkung und kann ein Markenstatement (Gutes Design, Naturverbundenheit, Lebendigkeit,...) darstellen.

Mehr zum richtigen Ort für ein Aquarium gibt es in der Schritt für Schritt Anleitung

Das Büro Aquarium einrichten

Ein Aquarium selber einrichten ist mit ein bisschen Hintergrundwissen kein Problem. Vielleicht gibt es im Unternehmen einige Kollegen, die selbst ein Aquarium zu Hause haben?

Auch professionelle Dienstleister bieten das Einrichten von kleinen und großen Aquarien an. Sogar die größeren Pflegemaßnahmen werden übernommen. Vielleicht ist das eine interessante Option, um ein schönes Aquarium im Büro einzurichten?

Organisation der Aquarium Pflege

Ein Aquarium braucht nicht wahnsinnig viel Pflege. Etwas mehr als nur ein bisschen füttern ist es aber doch. Etwa 30 Minuten pro Woche ist ein guter Richtwert. Einige Pflegemaßnahmen sollten regelmäßig statt finden. Einen Überblick, was ein Aquarium an Pflege braucht, findest du in der Aquarium Pflege Übersicht

Es ist ideal, wenn nicht nur ein Mitarbeiter für das Aquarium im Büro zuständig ist. Diese Kollegin oder dieser Kollege könnte sich mal länger Urlaub nehmen oder krank sein. Ein Team für die Aquarium Pflege ist zuverlässiger und es macht auch mehr Freude, wenn man nicht alleine die Verantwortung trägt.

Perfekt ist es, wenn sich alle oder zumindest viele Mitarbeiter die Pflege teilen. So hat auch jeder einzelne mehr Bezug zum Aquarium.

Ein Pflegeplan kann helfen, die Zuständigkeiten klar zu regeln. So wird auch nichts übersehen.

Dir gefällt, was du gelesen hast? Teile es mit deinen Freunden!

Mehr lesen

5 Patentrezepte für dein Aquascape Layout
Das Nano Aquarium einrichten Experiment 2
Aquarium einrichten - Schritt für Schritt Anleitung

Mehr auf aquariumeinrichten.com

Buchtipps

Das umfangreiche Aquascaping Buch vom Weltmeister Oliver Knott. Schöne Beispiele für toll eingerichtete Aquarien.

Lachen vom ersten bis zum letzten Bild - die humorvollen Cartoons von Thoddy sind das perfekte Geschenk.

Auf Facebook folgen

Mehr als 1.100 Aquarianern und Aquascapern gefällt aquariumeinrichten.com. Sei du auch dabei!



AE auf YouTube

Schau auf meinem neuen Youtube Channel vorbei und abonniere ihn, um immer am Laufenden zu bleiben.